Werbung

Zwei neue Renault E-Tech Modelle und der Elektro-Bestseller Renault Zoe präsentiert vom Autohaus Barwinski GmbH & Co. KG

Die Marke Renault bietet mit dem Clio E-Tech 140 und dem Captur E-Tech Plug-in gleich zwei spannende neue Modelle an, die die Kompetenz der Marke aus Frankreich im Bereich alternative Antriebskonzepte untermauern. Erleben Sie die beiden Neuen und den Elektro-Bestseller Renault Zoe jetzt live im Autohaus.   

Autohaus Barwinski
GmbH & Co. KG
Normannenstraße 22
41462 Neuss

Telefon: 02131 - 544154
Telefax: 02131 - 593230

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.renault-barwinski-neuss.de

Autohaus P. Wellen
GmbH
Gutenbergstraße 2
41564 Kaarst-Büttgen

Telefon: 02131 - 92390
Telefax: 02131 - 923999

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.autohaus-wellen.de

Neuer Renault Clio E-TECH 140 startet ab 22.440 Euro

Der neue Clio E-TECH 140 mit Hybridantrieb kommt in Deutschland zum Einstiegspreis von 22.440 Euro auf den Markt. Bestellungen bei den Renault Partnern sind ab sofort möglich, die Auslieferung erfolgt ab Juli 2020. Der innovative E-TECH 140 Hybridantrieb ermöglicht im Clio einen Kraftstoffverbrauch von lediglich 3,6 bis 4,0 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer (82 bis 91 Gramm CO2/km).

Renault bietet die hocheffiziente Motorisierung für zwei Ausstattungsvarianten des Clio an: für den Clio EXPERIENCE ab 22.440 Euro und für die Version INTENS ab 24.190 Euro. Damit macht Renault moderne Hybridtechnologie für einen breiten Kundenkreis erschwinglich.

Das E-TECH System im Renault Clio kennzeichnen hohe Effizienz, exzellentes Ansprechverhalten und schnelle Rekuperation beim Verzögern. Es besteht aus einem 67 kW/91 PS starken 1,6-Liter-Benzinmotor mit Partikelfilter, zwei Elektromotoren mit zusammen 51 kW/69 PS, einem innovativen Multi-Mode-Getriebe und einer Lithium-Ionen-Batterie mit 1,2 kWh Kapazität. Die Systemleistung beträgt 103 kW/140 PS. Dank der hohen Rekuperationsleistung kann der Clio E-TECH 140 im Stadtverkehr im WLTP-Prüfzyklus bis zu 80 Prozent aller Wege rein elektrisch zurücklegen. Der Kraftstoffverbrauch von 3,6 bis 4,0 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer liegt rund 40 Prozent unter dem Wert einer vergleichbaren reinen Benzinmotorisierung.

Neuer Renault Clio Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,1-3,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 126-82.* Energieeffizienzklasse: C-A+.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). * Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutschen Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Neuer Renault Captur E-TECH Plug-in

Der neue Captur E-TECH Plug-in kommt in Deutschland zum Einstiegspreis von 33.600 Euro auf den Markt. Bestellungen bei den Renault Partnern sind bereits seit 20. Dezember 2019 möglich, die Auslieferung ist ab Mitte des Jahres 2020 geplant. Käufer des ersten Renault Modells mit Plug-in-Hybridantrieb profitieren vom erhöhten Umweltbonus für Elektroautos ab 2020. Die Kaufprämie für den Captur E-TECH Plug-in wird dann 4.928 Euro betragen. Hinzu kommt als weiterer Vorteil die reduzierte Dienstwagenbesteuerung in Höhe von 0,5 Prozent.

Renault wird den Captur E-TECH Plug-in zum Marktstart in zwei Versionen anbieten: in der Ausstattung INTENS ab 33.600 Euro und als EDITION ONE ab 35.550 Euro. Der E-TECH Plug-in ist eine Gemeinschaftsentwicklung der Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi und vereint 150 Patente. Das System besteht aus einem 1,6-Liter-Benzinmotor mit Partikelfilter, zwei Elektromotoren, einem innovativen Multi-Mode-Getriebe und einer Lithium-Ionen-Batterie mit 9,8 kWh Kapazität.

Das E-TECH Plug-in System charakterisieren hohe Effizienz, exzellentes Ansprechverhalten und schnelle Rekuperation beim Verzögern. Das Fahrzeug startet immer im Elektromodus und kann dank der hohen Rekuperationsleistung im Stadtverkehr bis zu 65 Kilometer rein elektrisch zurücklegen. Im Mix aus Stadt- und Überlandfahrten ist eine elektrische Reichweite von 45 Kilometern bei Fahrgeschwindigkeiten bis 135 km/h möglich. Die kumulierte Leistung beträgt 150 PS, das Drehmoment 300 Nm, und die CO2-Emissionen im WLTP-Prüfzyklus liegen unter 50 Gramm pro Kilometer*. Die Ladezeit für die Batterie des Captur E-TECH Plug-in mit 14 Ampere Ladestrom beträgt 3:30 Stunden. * Daten vorbehaltlich finaler Homologation.

Renault ZOE: neue Optik und leistungsstärkere Technik

Rundum-Auffrischung für den Renault ZOE*: Die jüngste Evolutionsstufe des Elektro-Bestsellers präsentiert sich mit bis zu 395 Kilometer Reichweite im WLTP-Testzyklus attraktiver denn je. Erstmals ermöglicht der ZOE außerdem das Schnellladen mit Gleichstrom und setzt damit erneut Maßstäbe für erschwingliche und alltagstaugliche Elektromobilität. Hinzu kommen ein leistungsstärkerer Elektromotor, neue Fahrerassistenzsysteme und ein markanteres Design. Die Basisversion ist mit ab 21.900 Euro zum gleichen Preis erhältlich wie bisher.

Mit den umfangreichen Modellpflegemaßnahmen sorgt Renault dafür, dass Europas meistverkauftes Elektroauto der vergangenen sechs Jahre in seinem Segment weiter vorweg fährt. Die Basis für den Reichweitenanstieg auf 395 Kilometer bildet die neue Z.E. 50 Lithium-Ionen-Batterie mit 52 kWh Kapazität. Der Stromspeicher lässt sich ebenso wie die weiterhin verfügbare Z.E. 40 Batterie mit 41 kWh künftig optional auch an Gleichstrom-Stationen mit einer Ladeleistung von bis zu 50 kW „betanken”.

Für noch mehr Fahrspaß sorgt der neue Elektromotor R135. Das komplett in Eigenregie entwickelte Aggregat mobilisiert 100 kW/135 PS Leistung und ein maximales Drehmoment von 245 Nm. Parallel dazu bleibt der Motor R110 mit 80 kW/108 PS im Programm.
 
Im Zuge der Aktualisierung führt Renault auch ein neues Fahrprogramm für den ZOE ein. Der so genannte B-Modus ermöglicht das Ein-Pedal-Fahren. Statt die Bremse zu betätigen, genügt dabei in den meisten Fällen die energieeffiziente Rekuperationsverzögerung.

* Renault ZOE Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 17,7-17,2; CO2-Emissionen kombiniert 0 g/km*; Effizienzklasse A+*. Erfüllt heute bereits die zukünftigen Standards der Energieeffizienzklasse A+++*.* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutschen Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Quellenangabe der Inhalte auf dieser Seite: Renault Deutschland AG / bearb. Autohaus Barwinski GmbH & Co. KG und Autohaus P. Wellen GmbH

Impressum | Datenschutz | © Schumm Marketingkonzept

Cookie-Hinweis

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzung unserer Website zu erleichtern und das Laden von Inhalten zu beschleunigen. Wir setzen keine Cookies von Dritten oder Cookies zu Marketingzwecken oder zur Erfassung des Nutzerverhaltens ein.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Die von uns eingesetzten Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen und Inhalte fehlen werden.

Weitere Informationen finden Sie in unseren
Datenschutzhinweisen

Akzeptieren Ablehnen